PC»     zum-stahlross.de Fahrradservice in Reutlingen-"Tips-n-Trix"        
Start | Kontakt | Sitemap

  BILDER UND TEXT ? »  

» nach unten «

Tips n Trix

1 Putzen

Zum Putzen vom Fahrrad nehme ich Rapsöl und einen Baumwollappen. Wird nicht schnell ranzig und ist genauso effektiv wie die meisten teuren Putzmnittel. Warum Rapsöl? Ist meist nicht weit gereist und da Fahrräder gewöhnlich mit der Umwelt in Berührung kommen wird weniger Mineralöl ins Grundwasser geschwemmt. Nachschmieren entfällt ja auch. Bitte aber nicht in feinmechanische Teile kommen lassen! Zum Beispiel Schalthebel verkleben dadurch natürlich noch schneller.

An die Kette gehört allerdings Kettenöl (bei mir natürlich abbaubares Rohloff-Kettenöl)

Und an die Schalthebel, Federgabelholme, Getriebnaben: SANFTES Feinöl (kein WD40, Caramba o.ä.! Das greift nicht nur den Rost, sondern auch Kunststoffe an und bildet schneller neuen Rost)

2 Wintercheck - im Winter einfach gründlicher

Rad im Keller verstaut, aber nicht so sicher ob man im Frühjahr einfach loslegen kann?

Gerne komme ich zu Ihnen und schaue danach.

Was Sie jedoch auf jeden Fall tun sollten wäre zu scaeuen dass der Lftdruck der Reifen nicht zu sehr nachlässt und der Reifen sich verformt. Der Reifen sollte sich nicht zusammendrücken von Ihrem Gewicht auf dem Rad.

Was nicht funktioniert wenn Sie das Rad wegstellen wird auch nicht im Keller besser. Lieber gleich nach schauen (lassen)!

Im Frühjahr geht es mir wie jedem Fahrradmechaniker: Keine Zeit - keine Zeit - keinen Platz zum lagern….


Ein Link zu einer finnischen Seite mit einem Video von einem pedalbetriebenen Tandem-Amphibienfahrzeug »

 


» nach oben «